+43 (0) 650 485 43 44 magic@philippkainz.com

Magischer Klub Wien

Zauberkunst im Mittelpunkt

Wenn man sich ernsthaft mit einem Thema beschäftigt ist es ganz natürlich, dass man früher oder später Menschen, welche diese Interessen mit einem teilen, treffen will. In einer Gemeinschaft können sich die Leute schneller und besser entwickeln. Man tauscht sein Wissen und seine Erfahrungen aus und somit können alle von diesem Austausch profitieren. Zwar kann man das Zaubern hervorragend aus Büchern oder von Filmen lernen, dennoch sind für anspruchsvolle Kunststücke und qualitativ hochwertige Präsentationen wertvolle Tipps von erfahrenen Magiern unverzichtbar.

Der richtige Ort für Zauberer ihre Erfahrungen und Ansichten auszutauschen hat den Namen „Magischer Klub Wien„.
Die im Jahre 1908 von Ottokar Fischer und Ludwig Brunner gegründete Magische Vereinigung ist nun schon seit über 100 Jahren der Ort, an dem sich Profi- und Hobbyzauberer gerne treffen um sich auszutauschen, zu unterhalten und ihre zauberhaften Ideen zu präsentieren und zu verbessern.

Magischer Klub Wien – auch einen Jugendklub

Mit seinem Jugendklub schuf der Zauberklub eine Einzigartigkeit, ist er doch der 1. Klub Österreichs, welcher beschloss auch junge Zauber-Talente zu fördern. Gerade junge Zauberkünstler profitieren sehr stark von der Anleitung erfahrener Zauberer, verbirgt sich doch hinter der Zauberkunst weitaus mehr als nur „Tricks“, welche es zu durchschauen gilt. Mit gezielter Hilfestellung erlernen jugendliche Zauberer ihr Hobby unter professioneller Anleitung und können sich in der Zauberei bestmöglich entwickeln.

 Zauberhaftes Wien

Wie schon im Namen „Magischer Klub Wien“ zu erkennen ist, bezieht er sich auf den geschichtsträchtigen magischen Hintergrund der Stadt Wien. So galt Wien schon immer als eine Hochburg der Magie, leisteten doch bekannte Zauberkünstler wie Ludwig Döbler oder der geniale Kartenkünstler Johann Nepomuk Hofzinser einen bedeutenden Beitrag zu dieser Kunst. Noch heute spricht man von der berühmten „Wiener Schule“ welche weltweit Annerkennung findet.

Magischer Klub Wien – Mitglieder

Seit seiner Gründung im Jahre 1908 zählten namhafte Zauberkünstler ihrer Zeit zu den Mitgliedern des Zauberklubs. 2014 zählt der Klub in etwa 50 Zauberbegeisterte zu seinen Mitgliedern. (Die Jugendklub-Mitglieder mit eingeschlossen)

Zauberkunst – Live

Sie wollen einmal die Mitglieder des Magischen Klub Wiens live erleben?
Die Crème de la Crème des  Magischen Klub Wiens verzaubert Sie regelmäßig bei den „Zauber Delikat Essen„, einer eleganten Abendveranstaltung im Kronprinz-Rudolf-Festsaal des Hotel Stefanies, bei der Sie auch meine Zauberkunst einmal live erleben können. Einen solchen Abend kann ich Ihnen sehr empfehlen – exquisite Zauberkunst kombiniert mit delikaten Speisen, ein schönes Erlebnis für jeden Freund der Magie.

Weitere Informationen zum Magischen Klub Wien finden Sie auf der offiziellen Hompage und hier: Magischer Klub Wien.
Interesse geweckt? Vielleicht interessiert Sie mein Artikel Wie man Zauberer wird.