Philipp Kainz - charmante Zauberkunst aus Wien

Kinderpartyspiele

Hier können Sie sich alle Spiele als *.pdf – Datei herunterladen:

Download

Zu jeder gelungen Party gehören natürlich neben einer tollen Zaubershow auch die passenden Spiele.
Im Anschluss habe ich einige Spiele zusammengetragen, welche den Kinder Spaß machen und sich für Kinderpartys stets bewährt haben. Sollten Sie auch das eine oder andere Spiel haben, von welchem Sie denken, dass es hier auf keinen Fall fehlen sollte, freue ich mich, wenn Sie mir eine kurze Beschreibung zukommen lassen würden

Tipp: Wenn Sie noch auf der Suche nach den richtigen Einladungen für die Party sind, dann können Ihnen vielleicht meine Zauberer-Einladungen helfen.
Die Einladungen finden Sie hier: Zauberer-Einladungen

Schoko-Champion

Benötigte Materialien:

  • 2 Würfel
  • Handschuhe, Haube, Schal
  • eine Tafel Schokolade
  • Besteck (Messer & Gabel)

Ablauf:

Die Kinder sitzen entweder bei Tisch oder am Boden im Kreis. Es wird der Reihe nach mit beiden Würfel solange gewürfelt bis zwei 6er (Sechserpasch) gewürfelt werden. Das Kind welches die beiden 6er gewürfelt hat muss sich so schnell als möglich beide Handschuhe, die Haube und den Schal anziehen und darf dann solange (selbstverständlich nur mit Besteck) die Schokolade essen bis ein anderes Kind zwei 6er wirft.
Dann muss ganz schnell alles (Besteck, Haube, Schal, etc.) übergeben werden und das „neue“ Kind darf sich ganz schnell alles anziehen und solange Schokolade essen bis wieder zwei 6er gewürfelt werden und wieder alles übergeben werden muss.
Gespielt wird so lange bis die ganze Schokolade aufgegessen wurde.

Variation:

Wenn man einen Sieger haben möchte, dann hat jenes Kind gewonnen, welches das letzte Stück Schokolade gegessen hat.

Topfklopfen

Benötigte Materialien:

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Tuch um die Augen zu verbinden
  • Süßigkeiten

Ablauf:

Einem Kind werden die Augen verbunden. Danach wird der Kochtopf irgendwo im Raum (auf dem Boden) verkehrt herum aufgestellt. Unter dem Kochtopf kommt noch eine Süßigkeit.
Das Kind, welchem die Augen verbunden wurden, muss nun auf allen Vieren mit dem Kochlöffel auf den Boden klopfen und versuchen den Kochtopf zu finden. Die anderen Kinder helfen dem Kind in dem sie ihm durch zurufen von kalt, kälter oder warm, wärmer… die Richtung weisen.
Wenn das Kind mit dem Kochlöffel auf den Topf klopft, darf es die Augenbinde abnehmen und die Süßigkeit unter dem Topf als Belohnung entgegennehmen.

Reise nach Jerusalem

Benötigte Materialien:

  • für jedes Kind einen Sessel
  • Musikanlage

Ablauf:

Die Sessel werden so aufgestellt, dass alle Kinder im Kreis um die Sessel gehen können.
Die Musik wird aufgedreht und die Kinder gehen um die Sessel. Wenn die Musik aufhört zu spielen müssen sich alle Kinder ganz schnell auf einen Sessel setzen.
Nach jedem Durchgang kommt ein Sessel weg. Jenes Kind welches nicht auf einem Sessel sitzt scheidet aus.
Am Ende sollte nur noch ein Kind übrig bleiben.

Kartoffel Wettrennen

Benötigte Materialien:

  • 2 Löffel
  • 2 Kartoffeln (ca. gleich groß)
  • ein paar Naschsachen als Preise

Ablauf:

Zunächst wird eine Rennstrecke gebaut, bei der z.B.: ein paar Sessel oder ein Tisch als Hindernis aufgebaut werden. Die Kinder müssen dann entweder drüber klettern oder unten durch kraxeln.
Immer 2 Kinder treten gegeneinander an. Beide müssen Ihre Kartoffel auf ihrem Löffel ins Ziel balancieren, wobei die Kartoffel natürlich nicht berührt werden darf.
Wer zuerst ans Ziel kommt hat gewonnen.

Variation:

Die Kinder stellen sich in einer 2er-Reihe an und der Verlierer scheidet aus. Der Gewinner stellt sich wieder hinten an. So bleibt am Ende nur noch ein Spieler übrig.

Sackhüpfen

Benötigte Materialien:

  • 2 Säcke oder ein Sack pro Kind

Ablauf:

Benötigt wird eine Rennstrecke, die deutlich gekennzeichnet ist. Dies kann z.B.: durch 2 Linien oder einen Start und einen Zielpunkt geschehen. Bei Bedarf kann auch ein kleiner Hindernisparcours “gesteckt” werden.
Die Kinder steigen in den Sack und halten Ihn vor Ihrem Bauch mit beiden Händen fest. Auf Kommando versuchen die Kinder so schnell als möglich ins Ziel zu hüpfen.
Jenes Kind, welches als erstes das Ziel erreicht, hat gewonnen.

Variation:

Sollten nicht allen Kinder Säcke zur Verfügung stehen, können auch immer 2 Kinder gegeneinander antreten.

Luftballon – Wettanziehen

Benötigte Materialien:

  • 2 Luftballons
  • 2 Pullover

Ablauf:

2 Kinder müssen sich so schnell als möglich einen Pullover anziehen und wieder ausziehen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass sie dabei die ganze Zeit einen Luftballon in der Luft halten müssen. Der Luftballon darf aber nur angetippt und nicht gehalten werden. Selbstverständlich darf der Luftballon nicht auf den Boden fallen, andernfalls muss man nochmals von vorne beginnen.
Wer zuerst fertig ist hat gewonnen.

Tiere raten

Benötigte Materialien:

  • Haftnotizen
  • Stift

Ablauf:

Jedes Kind schreibt oder malt (heimlich) ein Tier auf einen Klebezettel. Dieser Zettel wird dann einem anderen Kind auf die Stirn geklebt.
Die Kinder sitzen im Kreis und müssen nun erraten welches Tier sie sind.
Jenes Kind, welches dran ist darf nur Ja / Nein – Fragen stellen.
Für jedes “Ja” darf es eine weitere Frage stellen, bei einem “Nein” ist das nächste Kind an der Reihe

Zu jeder gelungen Party gehören natürlich neben einer tollen Zaubershow auch die passenden Spiele.
Im Anschluss habe ich einige Spiele zusammengetragen, welche den Kindern Spaß machen und sich für Kinderpartys stets bewährt haben. Sollten Sie auch das eine oder andere Spiel haben, von welchem Sie denken, dass es auf dieser Seite nicht fehlen sollte, freue ich mich wenn Sie mir eine kurze Beschreibung zukommen lassen würden.

Download